English | Deutsch
DAREconsulting

Johanniter-Unfall-Hilfe

Kunde Johanniter-Unfall-Hilfe

Hintergrund

Nach dem zerstörerischen Tsunami in Sri Lanka, welcher Tausende tötete und die ganze Küste dem Erdboden gleich machte, etablierte Johanniter-Unfall-Hilfe ihr Humanitäre Hilfe Programme. Im Rahmen dieses Gesundheits- und WASH Programme wurden folgende Aufgaben gestellt:

  • Aufbau und Implementierung eines Admin. und Finanzsystems
  • Ausbilden von nationalen MitarbeiterInnen zur Durchführung der operativen Abläufe.
  • Backstopping des Landesprogrammes.

Aufgaben

Basierend auf den oben genannten Bereichen, wurden während 2005 folgende Aufgaben durchgeführt:

  • Erarbeitung des Admin. und Finanzsystems, basieren auf antizipativer Diskussionen mit allen involvierten Parteien und unter Berücksichtigung der existierenden Vorgehensweisen.
  • Evaluation der bestehenden Instrumente und Standards und deren Anpassung an die Programme und Landessituation in Sri Lanka.
  • Anstellung und Ausbildung von nationalen MitarbeiterInnen.

Resultate

Nach der erfolgreichen Durchführung der Aufgaben wurden folgende Resultate erzielt:

  • Vollständig etabliertes und laufendes Admin. und Finanzsystem, welches von den nationalen MitarbeiterInnen geleitet wird.
  • Etablierte und integrierte Admin. und Finanzabläufe, angepasst an die Landesregulierungen in Sri Lanka.