English | Deutsch
DAREconsulting

Solidar Suisse

Kunde Solidar Suisse

Zoltan Doka

Zoltan Doka

Leiter der Abteilung International

"Mit Debora zu arbeiten ist inspirierend, schnell und professionell. Und das immer dem Ziel das Beste für die Menschen zu tun, für die wir arbeiten"

Hintergrund

Entwicklung, Aufbau, Implementierung, Unterstützung und Evaluation von diversen Landesprogrammen in Asien (Sri Lanka, Sumatra/Indonesien, Pakistan). Zusätzlich Erarbeitung von Strategien und Qualitätsmanagement (QM) Prozessen, sowie Organisationsentwicklung.

Solidar Suisse besitzt eine eigene Humanitäre Hilfe Abteilung, in welcher in diversen Bereichen über die Jahre 2008 bis 2013 folgende Verbesserungen notwendig waren:

  • Eine neue Humanitäre Hilfe Strategie und ihre Anpassung und Integrierung in die laufenden Landesprogramme.
  • Entwicklung von Qualitätsmanagement Instrumente für ECHO finanzierte Projekte und deren korrekte Implementierung.
  • Erarbeitung von Standards, Regeln und Arbeitsinstrumente für ECHO Projekte und deren Implementierung auf Hauptsitz Ebene, basierend auf den FPA Standards.
  • Aufbau, Begleitung und Ausbildung in PCM für diverse Landesprogramme.

Aufgaben

Basierend auf den oben genannten Bereichen, wurden während 2008 bis 2013 folgende Aufgaben durchgeführt:

  • Erarbeitung der neuen Humanitären Hilfe Strategie, basieren auf antizipativer Diskussionen mit allen involvierten Parteien und unter Berücksichtigung der existierenden Vorgehensweisen.
  • Evaluation der bestehenden Instrumente und Standards und deren Anpassung an die minimalen ECHO Standards. Vorbereitung und Unterstützung des Hauptsitzes bei der Durchführung des ECHO Audits und Abstimmung der Qualitätsstandards. Reintegration dieser Standards in die Organisation und der entsprechenden Länderprogrammen.
  • Entwicklung, Aufbau (von der Nothilfe ausgehend), Management und Unterstützung wie auch die Evaluation der Länderprogrammen von Sri Lanka, Indonesien/Padang und Pakistan. Unterstützung der Programme in Zentral Amerika, Burkina Faso und Mozambique.

Resultate

Nach der erfolgreichen Durchführung der Aufgaben wurden folgende Resultate erzielt:

  • Die ersten Version der Humanitären Hilfe Strategie vorhanden zur weiteren Diskussion und Bewilligung in der Geschäftsleitung.
  • Erfolgreiche Unterstützung der Durchführung des ECHO Audits im Hauptsitz durch KPMG London 2013.
  • Entwicklung von Qualitätsmanagement Instrumente, basieren auf den ECHO Standards, zur korrekten Implementierung in den Landesprogrammen.
  • Unterstützung zur erfolgreichen Unterzeichnung von verschiedenen ECHO Projekten.
  • Durchführung und Unterstützung der Wieder-Registrierung als Partner von ECHO (FPA 2014)
  • Management des Landesprogrammes Sri Lanka.
  • Aufbau, Management und Schliessung des Indonesiens Programmes.
  • Aufbau, Management und Unterstützung des Pakistans Landesprogrammes.